Referenzen

Enkom AG: Mit einem Big Bang in die Cloud

·

Alles, was die Schweiz verbindet – so lautet das Firmenmotto der Enkom AG, Sursee.

Als gesamtverantwortlicher Dienstleister erstellt und betreibt Enkom Funk- und Fixnetz Infrastrukturen in der Schweiz.

An fünf Standorten werden gut 250 Mitarbeiter beschäftigt und namhafte Unternehmen aus der Sicherheits-, Multimedia-, Transport- und Mobilkommunikationsbranche bedient.

Total Care von Baggenstos – das rundum Sorglospaket
Da der Vertrag mit dem bestehenden Outsourcer auslief, sah sich Enkom anfangs Jahr nach einem neuen Partner für ihre ICT Infrastruktur um. In einem strengen Auswahlverfahren machte unser Angebot das Rennen.

Roger Notter, CEO Enkom

Roger Notter, CEO Enkom

 

“Wir haben uns für Baggenstos entschieden, weil uns sowohl die vorgeschlagene Lösung als auch das Betriebsmodell Total Care überzeugt hat” hält der Enkom CEO Roger Notter fest. “Auch hat uns die Flexibilität und die Transparenz des Angebotes von Anfang an beeindruckt.”

 

 

 

 

Für eine monatliche Pauschale erhält Enkom im Rahmen des Total Care:

  • Die Migration vom bestehenden Anbieter auf unsere ICT Infrastruktur im Rechenzentrum in Glattbrugg
  • Das komplette Firmen-Netzwerk
  • Ein rundum sorglos Paket für den Betrieb über die nächsten Jahre
  • ICT Strategie Beratung auf GL-Ebene

Migration in drei Monaten
Am 3. Juni – einen Monat früher als ursprünglich geplant – konnten die Enkom Mitarbeiter auf ihren neuen HP Notebooks, mit Windows 8.1, Office 365 und der Kommunikationsplattform Lync 2013 für die VoIP Telefonie dort weiterarbeiten, wo sie vor Auffahrt aufgehört hatten. Die “Big Bang Umstellung” war bis auf einige Anfangsschwierigkeiten ein voller Erfolg.

Hybride Cloudlösung für Sicherheit und Flexibilität
Die zentrale Infrastruktur im Rechenzentrum in Glattbrugg besteht aus einer hybriden private und public Cloudlösung. Diese wurde  mit der neusten Microsoft Technologie (Windows Server 2012 R2, Hyper V Virtualisierung und System Center 2012 R2) realisiert. Als Hardware Plattform kamen HP Produkte zum Einsatz:  ProLiant Gen 8 Server, HP Networking und 3PAR Storage Komponenten.

Christian Flückiger, CFO Enkom

Christian Flückiger, CFO Enkom

 

Anlässlich eines Projektsteuerungsmeetings nach dem Go-Live lobte der CFO Christian Flückiger: “Vom Supporter bis zur Geschäftsleitung ist das Baggenstos Team pragmatisch und lösungsorientiert. Dadurch ist schnell eine gute Vertrauensbasis entstanden und unnötig komplizierte SLA Verträge werden überflüssig. Die professionelle Migration, der hohe Einsatz der Mitarbeiter und der gute Start auf der neuen Plattform zeigen, dass wir uns richtig entschieden haben”.

 

Wir danken dem Enkom Management und allen am Projekt beteiligten ganz herzlich für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit in den letzten, intensiven Monaten.

Wir werden alles daran setzen, dieses Vertrauen auch in den nächsten Jahren zu rechtfertigen und der Enkom stets sorgenfreies und produktives Arbeiten mit Ihrer ICT Infrastruktur zu gewährleisten.

Der erste Schritt für Ihr erfolgreiches ICT-Projekt

Tragen Sie das Ergebnis folgender Rechnung ein:

Ihr direkter Kontakt zu uns

Tragen Sie das Ergebnis folgender Rechnung ein:

photo1

Adresse:
A. Baggenstos & Co. AG
IT Services and Solutions
Neugutstrasse 14
CH-8304 Wallisellen

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
08.00 – 12.00 Uhr
13.00 – 17.30 Uhr

Allgemeine Anfragen:
info@baggenstos.ch
Telefon +41 44 832 66 66
Fax +41 44 832 66 60

Support:
ithelp@baggenstos.ch
Telefon +41 44 832 65 50
Fax +41 44 832 65 31