Wie Schweizer Cloud Banking zukunftssicher wird

· 0 Kommentare

Die digitale Zukunft macht auch vor den Schweizer Banken nicht halt. Für diese steht verständlicherweise der Schutz ihrer Kundendaten an oberster Stelle. In einem Leitfaden der Schweizerischen Bankiervereinigung (SBVg) wird die Brücke in die Zukunft zur künftigen Banking-Cloud verständlich erklärt.

Kernthema beim Cloud Banking ist die Sicherheit

Laut einer Meldung auf swissbanking.org aus Basel vom 26. März 2019 steht fest: Auch die Schweizer Banken beschäftigen sich nun eingehend mit dem Thema Cloud-Computing. Aber viele Banken zögern bislang noch vor einer Migration der sensiblen Bankdaten in die Cloud.

Nun hat die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) gemeinsam mit Mitgliedsinstituten, Prüfgesellschaften und Providern den SBVg Leitfaden herausgebracht. Sind Sie Verantwortlicher bei Ihrem Bankinstitut? Der Leitfaden gibt Ihnen Empfehlungen, welche den Weg in die Cloud erleichtern. Passend dazu gibt es einen erklärenden Film.

Welche Vorteile bringt das Cloud-Banking?

Da bereits sehr viele Banken auch Betreiber digitaler Geschäftsmodelle sind, so sind sie auch interessiert an passenden Cloud-Dienstleistungen. Zitat August Benz (Stellvertretender CEO der SBVg): «Mit Cloud-Dienstleistungen muss die Bank weniger eigene und teure Infrastrukturen aufrechterhalten. Gleichzeitig profitiert sie von der Geschwindigkeit der Hochleistungsrechner, die Cloud-Anbieter zur Verfügung stellen. Insbesondere kleinere Bankinstitute profitieren von diesen Lösungen. Damit leistet die Cloud einen wichtigen Beitrag, um die Diversität des Bankenplatzes Schweiz auch in Zukunft zu gewährleisten.»

Keine Unsicherheiten für Schweizer Banken beim Weg in die Cloud

Bestehende Unsicherheiten bei der Migration von Bankdaten in die Cloud konnte eine Arbeitsgruppe der SBVg entschärfen. Juristisch unverbindlich, jedoch hilfreich für die Praxis. Es wurde auf vier Bereiche fokussiert, welche für die Migration in die Cloud von zentraler Bedeutung sind. Die Auswahl der Cloud-Anbieter und ihrer Zulieferer musste beachtet werden. Dabei ist es für Banken wichtig zu wissen, mit wem die Cloud-Anbieter jeweils ihrerseits zusammenarbeiten. Der Leitfaden bietet Hilfe beim Umgang mit Daten und speziell bei der Auslegung des Bankkundengeheimnisses. Schutzmassnahmen, welche den unerlaubten Zugriff auf Kundendaten verhindern haben dabei höchste Priorität.

Cloud Banking und die Behörden

Insbesondere bei gerichtlichen Massnahmen im Hinblick auf die Zusammenarbeit zwischen Banken und Cloud-Anbietern mit Behörden bietet der SBVg Leitfaden Hilfe. Auch mit dem US CLOUD Act und einem möglichen Executive Agreement mit den USA setzte sich die Arbeitsgruppe dabei auseinander. Das Kapitel über Audits stellt im Leitfaden eine Ergänzung zur Prüfung der Institute im Bereich der Cloud-Dienstleistungen und der Cloud-Infrastruktur dar. Die (rechtlich unverbindlichen) Empfehlungen in diesen vier Haupt-Bereichen bieten den Banken eine solide Entscheidungs Grundlage:

Steuerung (Governance): Auswahl des Cloud-Anbieters und seiner
Unterakkordanten (Zulieferer) sowie Zustimmung bei einem Wechsel der
Unterakkordanten

Datenbearbeitung: Bearbeitung von Daten über Bankkunden und
Bankkundengeheimnis

Behörden und Verfahren: Transparenz und Zusammenarbeit der Institute
und der Cloud-Anbieter im Bereich behördlicher und gerichtlicher
Massnahmen

Audit: Prüfung der Cloud-Dienstleistungen und der zur Erbringung der
Dienstleistungen eingesetzten Cloud-Infrastruktur

Leitfaden für sicheres Cloud Banking

Hier können Sie den Leitfaden downloaden: SBVg_Cloud-Leitfaden_DE

Sie interessieren sich für das Thema Cloud-Banking und haben Fragen? Sprechen Sie uns jederzeit gern dazu an. E-Mail genügt

Der erste Schritt für Ihr erfolgreiches ICT-Projekt

Tragen Sie das Ergebnis folgender Rechnung ein:

Ihr direkter Kontakt zu uns

Tragen Sie das Ergebnis folgender Rechnung ein:

photo1

Adresse:
A. Baggenstos & Co. AG
IT Services and Solutions
Neugutstrasse 14
CH-8304 Wallisellen

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
08.00 – 12.00 Uhr
13.00 – 17.30 Uhr

Allgemeine Anfragen:
info@baggenstos.ch
Telefon +41 44 832 66 66
Fax +41 44 832 66 60

Support:
ithelp@baggenstos.ch
Telefon +41 44 832 65 50
Fax +41 44 832 65 31