Microsoft Reorganisation in der First Cloud Welt

· 0 Kommentare

Wir alle kennen es. Viele lieben es. Das kleine Microsoft Logo als Fenster zum Betriebssystem begleitet uns täglich. Aber mit dem Hauptaugenmerk auf Windows ist seitens Microsoft bald Schluss. Stattdessen liegt der Fokus künftig auf der Cloud und damit auch auf Microsoft 365. Dieses konnten Interessierte bereits gratis testen.

Die Plattform der Zukunft heisst beim Software-Riesen nicht länger Windows, sondern Cloud. Konsequent und schnell reagiert Microsoft auf die Wachstumsmärkte KI und Cloud und formt sein Unternehmen entsprechend um. Hier lesen Sie die Details der neusten Reorganisation von Microsoft CEO Satya Nadella, die mit Terry Myerson, dem langjährigen Leiter der Windows Sparte auch ein prominentes Opfer forderte. Windows bleibt dabei zwar ein wichtiger Baustein, aber nicht mehr die tragende Säule.

 

Neu und innovativ: Microsoft 365

Immer mehr Unternehmen setzen auf innovative Cloud-Lösungen. Das ist am Umstiegstrend zu Office 365 deutlich erkennbar. Die herkömmlichen Office Lizenzen spielen für viele kleine, grosse und mittelständische Unternehmen keine bedeutende Rolle mehr. Man will einfach flexibel bleiben und an Wachstumsmärkten teilhaben. Dafür sind Cloud-Lösungen wie Microsoft 365 optimal.

Schlau überlegt zum Cloud-Push

Mit seiner im vorigen Jahr absolvierten umfassenden Umstrukturierung des Vertriebs konzentrierte sich Microsoft bereits darauf, immer mehr Kunden in die Cloud zu bringen bzw. verstärkt Cloud-Dienste zu nutzen. Dieser Schritt erweist sich nun, ein Jahr später, als wirklich clever. Die beiden umfassenden Änderungsmassnahmen bewirken den Cloud-Push bei Microsoft.

Interessanter Fakt: Azure belegt momentan im öffentlichen Cloudmarkt Platz 2. Dies könnte durch die künftigen Anpassungen vielleicht bald ganz anders werden. Die fundamentalen Änderungen haben auch mit einem Mann zu tun, der keine Angst hat, etwas zu bewegen: Satya Nadella. Seit Nadella Ballmer im Jahr 2014 abgelöst hat, spricht er hauptsächlich von einer Cloud-First Welt. Bisher jedenfalls scheint sich seine Vision zu bestätigen.

Der erste Schritt für Ihr erfolgreiches ICT-Projekt

Tragen Sie das Ergebnis folgender Rechnung ein:

Ihr direkter Kontakt zu uns

Tragen Sie das Ergebnis folgender Rechnung ein:

photo1

Adresse:
A. Baggenstos & Co. AG
IT Services and Solutions
Neugutstrasse 14
CH-8304 Wallisellen
Lageplan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
08.00 – 12.00 Uhr
13.00 – 17.30 Uhr

Allgemeine Anfragen:
info@baggenstos.ch
Telefon +41 44 832 66 66
Fax +41 44 832 66 60

Support:
ithelp@baggenstos.ch
Telefon +41 44 832 65 50
Fax +41 44 832 65 31