Yammer – das soziale Netzwerk für Unternehmen

Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn… für viele sind diese sozialen Netzwerke, die täglich von Millionen Menschen weltweit genutzt werden zu einer festen Grösse im täglichen Leben geworden. Aufgrund der sozialen Netzwerke können Nutzer mit Freunden, Bekannten, Kollegen und anderen Personen weltweit in Kontakt bleiben und Informationen jeglicher Art austauschen.

So ist es nicht verwunderlich, dass das Prinzip der sozialen Netzwerke, auch im Unternehmensbereich Einzug gefunden hat. Das wohl bekannteste soziale Unternehmensnetzwerk kommt aus dem Hause Microsoft und hört auf den Namen “Yammer” und ist Bestandteil von Office 365.

fotolia_128718017_xs

Was ist Yammer?

Bei Yammer handelt es sich um ein soziales Netzwerk, dass in Unternehmen eingesetzt werden kann. Hier wird über eine soziale, virtuelle Plattform Mitarbeiter ermöglicht miteinander zu diskutieren, Neuigkeiten auszutauschen, völlig unabhängig vom Standort der Person. Ultimatives Ziel ist die soziale Vernetzung aller Mitarbeiter eines Unternehmens weltweit.

Was sind wichtigsten Merkmale von Yammer?
  • Unternehmensweite Zusammenarbeit
  • Daten, Informationen und Dokumente können geteilt und bearbeitet werden
  • Projekt,- und Themengruppen erstellt werden
  • Zuschaltung von externen Partner
  • Unternehmensweite Wissensteilung
  • Volle Office-Integration
Welche Vorteile ergeben sich für ein Unternehmen durch Yammer?

Die Einführung und aktive Nutzung eines sozialen Netzwerkes in einem Unternehmen kann zu zahlreichen Vorteilen führen, wie folgend zusammengefasst wird:

  • Mehr Transparenz in der Unternehmenskommunikation
  • Effizienz in der Team-Kollaboration
  • Standortunabhängig, Vernetzung aller Mitarbeiter weltweit
  • Schneller Zugriff
  • Hoher Sicherheitsstandard
  • Unterstützt Android, iOS und als Web-App
  • Eignet sich für Unternehmen jeder Grösse
Yammer in der Praxis – Fallbeispiel “British Airways”

Viele Unternehmen haben bereits positive Erfahrungen mit dieser unternehmensinternen Plattform gesammelt. Eine dieser Firmen ist  die British Airways.

Bei British Airways hat man sich die Frage gestellt, wie über 41’000 Mitarbeiter effizient als Team vernetzen werden können, ohne dass dabei der Faktor des sozialen Austauschs abhanden kommt.

So hat sich das globale IT-Team des Unternehmen für das soziale Netzwerk von Yammer entschlossen. Dass die Entscheidung auf Yammer fiel lag nahe, da der Konzern schon seit Jahrzehnten auf IT-Infrastrukturen von Microsoft schwört.

Innerhalb von 21 Monaten wurden über 1 Millionen Posts auf Yammer erreicht, was zeigte, wie gut das Netzwerk von den Mitarbeiter angenommen wurde. Der Austausch der Mitarbeiter über Yammer hatte dazu beigetragen, dass Mitarbeiter Ideen auf eine viel innovativere Art und Weise untereinander kommunizierten. Auch im Kundenservice wurden positive Auswirkungen festgestellt.

Unter anderen Umständen wären Innovationsprozess viel langsamer vonstattengegangen. Des Weiteren führte Yammer nicht nur zu mehr Innovation, sondern auch zur Steigerung der Produktivität der Mitarbeiter weltweit sowie stärkeren Teambewusstsein. Die sehr schnelle Umsetzung der Kommunikation, hat sich bei British Airways zu einem Triebpferd in Hinsicht effizienten Brainstorming erwiesen.

“Nach unserer Erfahrung fördert Yammer den spontanen Austausch unter Mitarbeiter und stösst Ideen an, die uns effizientere Abläufe und die bessere Betreuung unserer Fluggäste ermöglichen.”, so Adrian Steel, globaler Leiter der IT-Abteilung der International Airlines Group.

Der erste Schritt für Ihr erfolgreiches ICT-Projekt

Tragen Sie das Ergebnis folgender Rechnung ein:

Ihr direkter Kontakt zu uns

Tragen Sie das Ergebnis folgender Rechnung ein:

photo1

Adresse:
A. Baggenstos & Co. AG
IT Services and Solutions
Neugutstrasse 14
CH-8304 Wallisellen

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
08.00 – 12.00 Uhr
13.00 – 17.30 Uhr

Allgemeine Anfragen:
info@baggenstos.ch
Telefon +41 44 832 66 66
Fax +41 44 832 66 60

Support:
ithelp@baggenstos.ch
Telefon +41 44 832 65 50
Fax +41 44 832 65 31