Was hinter den Microsoft Cloudangeboten steckt

Microsoft erstellt und verwaltet seit über 25 Jahren Rechenzentren. Die Microsoft Rechenzentren bilden heute das Rückgrat der Cloudangebote des Unternehmens. Die Rechenzentren erfüllen maximale Standards an Energieeffizienz, Sicherheit und Verfügbarkeit. Auch steckt Microsoft Milliardenbeträge in Forschung und Entwicklung. Das globalen Portfolio besteht aus über 100 auf dem ganzen Globus verteilten Rechenzentren, mit über einer Million Servern und einem äusserst leistungsfähigen globalen Netzwerk zur Verbindung und den Zugriff via VPN (Express Route).

Unternehmen Sie hier eine virtuelle Tour in den Microsoft Rechenzentren:

Microsoft Rechenzentren mit Cloud-Technologie

Microsoft verwendet für die Bereitstellung von Cloud Diensten einen ganz anderen Ansatz als für den Betrieb von normalen Rechenzentren. Denn wenn Softwareanwendungen als verteilte Systeme gebaut werden, bietet jeder Aspekt der physischen Umgebung Gelegenheiten zur Optimierung der Systemintegration, um Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit, Effizienz und Nachhaltigkeit zu verbessern. Durch die Operationen im grossen Umfang verfügt Microsoft über wichtige Erkenntnisse, die helfen um die Erwartungen an Leistung und Verfügbarkeit des wachsenden Portfolios zu erfüllen. Gleichzeitig wird auch permanent die Kosteneffizienz verbessert, was dem Kunden in sinkenden Kosten zu Gute kommt.

Die Daten und Anwendungen von Schweizer Kunden werden standardmässig in den beiden Europa Rechenzentren in Irland und Holland gespeichert.

Zuverlässigkeit und Betriebsvorgänge der Cloud

Microsoft hat über 15 Milliarden US-Dollar in den Bau einer hoch skalierbaren, zuverlässigen, sicheren und effizienten Rechenzentren-Infrastruktur investiert. Die Cloud-Dienste werden rund um die Uhr im Rahmen eines robusten Incident-Management-Prozesses unterstützt. Dabei verfügt das Cloud-Rechenzentrum von Microsoft eines der weltweit grössten Netzwerke und versorgt über 2’000 Netzwerke mit einer Kapazität von mehr als 3 Terabits pro Sekunde.

Sicherheit, Datenschutz und Compliance für Rechenzentren

Die Microsoft Rechenzentren unterstützen die Kunden die komplexen gesetzlichen und behördlichen Compliance-Anforderungen zu erfüllen. Kunden profitieren heute von den zielgerichteten Tests und Überwachungsprozessen, von automatisierten Patch-Bereitstellung sowie kontinuierlichen Investitionen in Sicherheit – sowohl in technischer als auch rechtlicher Hinsicht.

Das Microsoft Trust Center gibt detaillierte Auskunft über die Sicherheitsvorkehrungen.

Rechenzentrumsnachhaltigkeit

Microsoft fördert Innovation in den Rechenzentren. Auf diese Weise möchte Microsoft die Effizienz und Nachhaltigkeit kontinuierlich weiter verbessern. Ziel ist es die Umweltbelastungen der Operationen und Produkte zu reduzieren. Weiterhin sollen Microsoft Rechenzentren die Belastungen bei anderen Organisationen reduzieren.

Im Rahmen des Forschungsprojektes Natick versenkt Microsoft sogar ein Rechenzentrum im Ozean:

 

 

 

Der erste Schritt für Ihr erfolgreiches ICT-Projekt

Tragen Sie das Ergebnis folgender Rechnung ein:

Ihr direkter Kontakt zu uns

Tragen Sie das Ergebnis folgender Rechnung ein:

photo1

Adresse:
A. Baggenstos & Co. AG
IT Services and Solutions
Neugutstrasse 14
CH-8304 Wallisellen

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
08.00 – 12.00 Uhr
13.00 – 17.30 Uhr

Allgemeine Anfragen:
info@baggenstos.ch
Telefon +41 44 832 66 66
Fax +41 44 832 66 60

Support:
ithelp@baggenstos.ch
Telefon +41 44 832 65 50
Fax +41 44 832 65 31