HP ProLiant Gen9: Jetzt Server 2003 ablösen

· 0 Kommentare

Steigende Wartungskosten, Ausfallrisiken und das Supportende von Windows Server 2003 – alles gute Gründe für den Umstieg auf die neueste Servergeneration HP ProLiant Gen9.

 

HP_Proliant_Gen9_Kampagne_Jan_2015_300x250_DE[1]

 

Mit dem Umstieg auf die neue Generation profitieren Sie von diesen Innovationen:

  • Bis zu 40% höhere Performance dank: HPs PCIe Accelerators, DDR4 SmartMemory, SmartCache und FlexFabric
  • Einheitliche Managementtools für HP Server, Storage und Netzwerkkomponenten
  • Schnellerer Setup, verbessertes Monitoring und vereinfachter Firmware Unterhalt für tiefe Betriebskosten

Auch das Sauber F1 Team setzt im Bereich des Computational Fluid Dynamics (CFD) auf neueste Technologien von Hewlett-Packard.

Monisha Kaltenborn, Teamchefin dazu„Wir sind sehr erfreut, mit einer so renommierten Marke wie Hewlett-Packard zusammenarbeiten zu können“.

Lesen Sie hier das informative E-Book über die neue HP Server Generation.

E-Mail

Gerne senden wir Ihnen Ihr individuelles AngebotE-Mail genügt.

 

Der erste Schritt für Ihr erfolgreiches ICT-Projekt

Tragen Sie das Ergebnis folgender Rechnung ein:

Ihr direkter Kontakt zu uns

Tragen Sie das Ergebnis folgender Rechnung ein:

photo1

Adresse:
A. Baggenstos & Co. AG
IT Services and Solutions
Neugutstrasse 14
CH-8304 Wallisellen

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
08.00 – 12.00 Uhr
13.00 – 17.30 Uhr

Allgemeine Anfragen:
info@baggenstos.ch
Telefon +41 44 832 66 66
Fax +41 44 832 66 60

Support:
ithelp@baggenstos.ch
Telefon +41 44 832 65 50
Fax +41 44 832 65 31