Microsoft Exchange 2010: Enge Zusammenarbeit mit Microsoft

· Kommentare deaktiviert für Microsoft Exchange 2010: Enge Zusammenarbeit mit Microsoft

ex2010-thumb-1f30cf40Wir arbeiten eng mit Microsoft zusammen. Daher konnten wir im Rahmen des Rapid Deployment Programms (RDP) mit den Exchange-Entwicklern in Redmond die neueste Version auf Herz und Nieren prüfen.

So verfügen wir bereits heute über das Know-How für Exchange 2010. Mit einem Bundesamt haben wir bereits die erste Migration auf Exchange 2010 realisiert und dabei wertvolle Erfahrungen für künftige Projekte sammeln können.

Die neue Version kommt Ende 2009 auf den Markt.
Anwender können von verschiedenen Endgeräten aus auf ihre Mailbox zugreifen. Sprachnachrichten und Instant Messaging ist nahtlos in die neue Version integriert.

Exchange 2010 erleichtert auch für Administratoren die Arbeit deutlich: Mailbox-Zugriffsrechte für Benutzer und Compliance-Vorschriften lassen sich schneller und mit weniger Aufwand umsetzen.

Weitere Neuerungen des Exchange Server 2010 finden Sie auf der Microsoft-Webseite. Die Beta des Exchange Server 2010 steht kostenlos zum Download bereit.

Der erste Schritt für Ihr erfolgreiches ICT-Projekt

Tragen Sie das Ergebnis folgender Rechnung ein:

Ihr direkter Kontakt zu uns

Tragen Sie das Ergebnis folgender Rechnung ein:

photo1

Adresse:
A. Baggenstos & Co. AG
IT Services and Solutions
Neugutstrasse 14
CH-8304 Wallisellen

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
08.00 – 12.00 Uhr
13.00 – 17.30 Uhr

Allgemeine Anfragen:
info@baggenstos.ch
Telefon +41 44 832 66 66
Fax +41 44 832 66 60

Support:
ithelp@baggenstos.ch
Telefon +41 44 832 65 50
Fax +41 44 832 65 31